Mittwoch, 8. Januar 2014

Ja ist denn schon Frühling?????


........fragen sich die Enten 


oder warum buddelt Frau Landleben 
schon am 7. Januar im Garten?


Bei strahlendem Sonnenschein und  +11°C 
hielt mich gestern nichts mehr im Haus.


Die Asternstauden, die bis zum Kälteeinbruch noch 
in voller Blüte standen, wurden abgeschnitten.


ein bisschen Laub und Unkraut aus den Beeten
gezupft und so gar noch ein paar, vergessene
Tulpenzwiebel eingepflanzt.
 

Kommentare:

  1. Siehst du ... Ohne Schnee spielen alle verrückt ;-)
    Ich hab gehört, dass vor allem der Bodensee die kalten Temperaturen braucht. Sonst stimmt der Sauerstoffgehalt nicht und die Fischbestände würden leiden. Wir brauchen also auf jeden Fall noch Kälte und Schnee :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Mir wären etwas Eis und Schnee auch lieber als dieser Frühlingseinschub (Wahrscheinlich noch eine vergessene Nachlieferung vom März 2013...)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur schlecht, das Wetter. Aber ein bisschen Schnee wäre schon noch schön.
    Grüsse Mara-Tiziana
    Zum ersten mal auf Besuch

    AntwortenLöschen