Dienstag, 12. Januar 2016

Der Alltag hat mich wieder.........



......... 2 1/2 Wochen, 3 spannende Krimis,
gefühlte 1000 kuschelige Stunden und
viel Spaziergänge später - hat er mich wieder der Alltag


 
 
Das Haus ist wieder leer, das Geschirr gespült, 
die Reste, von vielen schönen Festen,
mit Freunden und Familie, aufgegessen.
Die Waschmaschine und mein Roomba
drehen wieder ihre Runden.

 


Den zweiten Tag sitze ich nun schon am Schreibtisch
wälze und entrümple Ordner, beantworte Urlaubsanfragen 
und bestätige Buchungen, erledige meine Buchführung usw.
 Die Termine flattern wieder ins Haus und 
mein Termin Kalender beginnt sich solangsam zu füllen.




Mein Kollege (in meinen Nebenjob) hat sich gerade 
krank gemeldet (war er noch niiiiiiie)
und ich muss, ihn heute Abend und evtl. die nächsten Tage vertreten.
(Frag mich gerade, ob ihn wohl der neue Chef schon aufgeschafft hat????)




Nach diesem erholsamen Urlaub 
lässt mich das aber alles kalt.
Geht nicht gibts bei mir eh nicht und 
Kraft ist im Moment genug getankt.
Ich freue mich an den schönen Blümchen,
 die ich von meinen lieben Besuchern bekommen habe
und schmiede Pläne fürs neue Jahr.

 


Die Tage zwischen den Jahren sind für mich
immer so zeitlos, das Hamsterrad steht still.
Die Termine vom vergangen Jahr 
sind abgearbeiten und die neuen Termine halte 
ich mir bis drei König vom Leib.


(mein Weihnachtsgeschenk ein Backhäussle für die Krippe)


Und dann heisst es neu beginnen 
und ich freu mich schon auf 2016
bin gespannt was es für uns bereit hält.
Hoffentlich wird es ein gutes und für alle gesundes Jahr.

Meine zwei großen Jungs werden hoffentlich ihr Studium,
  erfolgreich abschliesen und der Jüngste seine Schulzeit.
Danach freuen wir uns, mit ihm auf seine Ausbildung
in seinem Traumberuf und hoffen das sich alle seine Wünsche 
und Vorstellung bezüglich Berufswahl erfüllen.




Mein Mann und ich werden ein kleine Reise machen,
die eine bestimmten Grund hat..........
aber mehr wird noch nicht verraten.
 
Nur so viel ..............
es ist ein sehr schöner Anlass 
es hat mit Tulpen, viel Liebe und
mit einem besondern Lied zu tun. 

Alles andere lassen wir auf uns zu kommen.


Kommentare:

  1. Liebe Alexandra,
    du liest dich so rundum glücklich, erholt und voller Elan !!!!!
    Herrlich :-) und das Backhäusle ebenso !!
    Ich wünsche dir ein ganzes Jahr so erholt und voller Tatendrang,
    gaaaanz <3liche Grüße von Renate :O)

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass Deine Akkus aufgeladen sind und Du so erwartungsvoll ins neue Jahr starten kannst, liebe Alexandra ♥
    Ein Gläschen Wein habe ich gestern natürlich auch getrunken ;-)
    Danke für Deinen lieben Kommentar ♥♥♥
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das alles klignt sehr gut. Ein entspannter, positiver, freudiger Blick auf dieses Jahr 2016.
    Möge alles so werden, wie du es dir ausmalst!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich mal gespannt, was für eine Reise du planst und wünsche Dir einen schwungvollen Einstieg in den Alltag.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alexandra,
    schön, dass du dich so gut erholen konntest.
    Ich wünsche dir, dass all deine Vorhaben für das Jahr 2016 gelingen mögen.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen