Dienstag, 17. Mai 2016

Aerdenhout - das andere Holz





ist eine kleiner, feiner Villenort
zwischen Zandvoort und Haarlem. 




Mit viel Wald, am Rande der Dünen und 
in unmittelbarer Nachbarschaft zum  
National Park Zuid Kennemerland.




Hier hatten wir eine wunderbare Unterkunft gefunden.
Bei B&B Groen (klick), wird das Motto:
 "bei Freunden wohnen" echt gelebt.




Jeden Tag bekamen wir Insider Tipps und 
viele praktische Ratschläge mit auf den Weg.




 Beim leckeren Frühstück, am großen, hübsch dekorierten 
Küchentisch wurde auf all unsere Wünsche eingegangen.






 Vom Hausherr wurde uns täglich frischer Obstsalat, 
Orangensaft, Käse, Wurst, Ei, Marmelade, Müsli,  
Semmel, Brot, Croissant, Früchtebrot..............serviert. 





Ist die kleine Butterdose nicht süß........




 Wir hatten ein hübsches Zimmer unterm Reetdach,
mit Boxspringbett, einem schicken Bad.
Wanne, große Dusche, Pflegeprodukte,
Handtücher, Fön..........alles vorhanden

 


Die herzliche Art der Gastgeber, 
die liebevolle Deko - ein Haus mit Atmosphäre.
Hier passt das Preisleistungsverhältnis.   




Ja und nicht zu vergessen die zwei Hollandräder, 
die wir gratis, jeden Tag zur Verfügung gestellt bekamen 
und mit der wir die Umgebung erkundeten.




Haarlem ca. 20min.
Zandvoort ebenfalls ca. 20min.
zum Bahnhof sind es ca. 5min. auch 
Bushaltestellen in alle Richtungen sind schnell erreicht.
In Aerdenhout-Heemstede findet man auch nette 
Geschäfte, für den täglichen Bedarf.
Das Radwegnetz und die öffentlichen Verkehr ist so gut ausgebaut,
 das wir unser Auto keine Sekunde vermisst haben.



Kommentare:

  1. Das sieht wirklich richtig gemütlich aus in Eurem B&B.
    Ich liebe auch diese Art zu reisen, man lernt so einfach Menschen kennen und kommt in Kontakt.
    Wie schön! Ich werde mir das gleich mal merken.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht nach einer tollen Unterkunft aus.......
    Gefällt mir gut.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut ja total schön aus!
    Unsere Nachbarn fahren im Sommer auch nach Holland,
    meine beste Freundin mit ihrer Familie auch
    und bei Gabi von goodluck habe ich auch gerade einen tollen Reisebericht über Holland per Schiff gelesen.
    Langsam überkommt mich das Gefühl, dass ich auch mal nach Holland muss ;-)
    Danke für deinen netten Kommentar bei mir auf der grünen Wiese.
    Ich hab dir nicht wirklich einen Tipp gegen Schnecken auf dem Allium. Bei mir finde ich ja auch immer undenlich viele. Das einzige, was ich jeden Abend mache, ist ABSAMMELN ;-) Ich hab es auch mit Kaffeesatz versucht, aber das scheint unseren Schnecken nichts aus zu machen :-(
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen