Mittwoch, 5. Juni 2013

Chiemgau


Auf dem Weg ins Chiemgau, gab es auf Wunsch 
unseres Jüngsten, einen zwischen Stopp
im Tierpark Hellabrunn in München.

Die putzigen Erdmännchen, hatten wir alle 
sofort ins Herz geschlossen.
 



Bei unserem Besuch am Chiemsee  hatten wir noch 
blauen Himmel, Schäfchen Wolken und Sonnenschein.
Kaum zu glauben, dass eine gute Woche später 
alles überschwemmt ist .



 
 Herrenchiemsee





Und nun mein absoluter Favorit 
Insel Frauenchiemsee, wunderschöne Gärten 
und Häuser, Kunsthandwerker und 
kleine Fischräuchereien säumten unseren Weg 
rund um die Insel bis zum Klosterladen.





Wasserburg am Inn, ein ganz schönes Städle, 
aber auch hier ist inzwischen Land unter.



Ich wünsche allen Hochwasser Betroffenen
 viel Kraft und Durchhaltevermögen und 
viele helfende Engel an ihrer Seite. 


1 Kommentar:

  1. Hallo,

    die Erdmaenchen sind aber auch suess. So niedlich Klein.

    GLG Conny

    AntwortenLöschen