Montag, 10. März 2014

........und wächst


Ja und es wird, wie Doris beim zweiten Mal richtig getippt hat, 

ein Backhaus.




dank des tollen Wetters, der vergangen Woche 
bekam unser Häusle ratzfatz ein Dach.
 



Ich bin stolz auf meine Männer die, 
die Herausforderung mit dem alten Baumaterial
hervorragend gemeistert haben. 




Schon lange spinnt der Traum vom Backhäusle 
in unseren Köpfen herum, 
dem entsprechend lange haben wir auch schon
alte Baumaterialien, wie Biberschwanzziegel, Holzbalken,
Mauerziegel, Türe, Fenster ect. gesammelt. 


Bin ich froh, dass ich meine eigenen Handwerker
im Haus habe, ansonsten würde der Spaß wohl 
ein Vermögen kosten.




Und am Samstagabend, kurz bevor es dunkel wurde,
 war es dann soweit es wurde Richtfest gefeiert.
Zwar nur im ganz kleinen Rahmen, eine großes Einweihungsfest 
für alle die uns geholfen und altes Material zur Verfügung gestellt haben,
folgt sobald der Ofen funktionstüchtig ist und ich Dinnele backen kann.


Kommentare:

  1. Was gibt's jetzt für einen Preis??? ;O)))
    Ganz toll - alle Achtung, auch noch mit historischen Materialien!
    Ich weiß, wovon ich spreche, da ich in einem Freilichtmuseum arbeite! Wenns erste Brot fertig ist - komm ich ;O)))
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Absolut klasse !
    Super geworden !
    Und bei dem Gedanken an Brot/Gebäck läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen !;-)
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen