Montag, 3. Februar 2014

Quarkauflauf

für 4 Personen

500g Quark
2-3 Eier
6 Eßl. Mineralwasser
4 Eßl. Zucker
 1 Msp. Vanille oder Zitronenschalen 

.............cremig rühren............

80gr. Hartweizengries
1 Teel. Backpulver

..................einrühren...............

4 mittelgr. Äpfel in Scheiben gehobelt
(schmeckt je nach Jahreszeit auch mit Rhabarber, Johannisbeer,
Kirschen, Aprikosen, Birnen, Zwetschgen ect.

 
........in eine gefettete Auflaufform geben mit..........

2 Päckchen Vanillezucker 

.........bestreuen.

Die Quarkmasse darauf streichen und mit

Mandelblättchen oder gehackte Mandeln oder Kokosflocken ect.
bestreuen



Dann bei 180°C ca. 25-30 min goldbraun 
backen. 


Schmeckt pur oder mit Vanille Soße.

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich bin neu bei Dir und es gefällt mir hier sehr gut ! Danke für das tolle Rezept, werden wir bald mal ausprobieren !
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    das klingt sehr lecker. Ich müsste es für die Mädels nur umwandeln und Sojajoghurt verwenden.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh das sieht super lecker aus und duftet bestimmt unheimlich gut nach Vanille! Wäre ich bei dir zu Gast gewesen, hätte ich bestimmt nicht nein gesagt, wenn du mich zum diesem Essen eingeladen hättest ;-)
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich habe Dich auf meinem blog nominiert, für den "Liebsten-Blog-Award". Ich hoffe Du hast Lust mitzumachen ?! Das wäre schön !
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Oh das klingt aber toll! Erinnert mich an ganz frühe Kindheit. Im Grunde ein toller Kuchenersatz!

    liebe Grüße aus Nonnenhorn!

    Ellen

    AntwortenLöschen